WIP7-Wissenschaft im POOL7

Internet, Smartphone & Co.: Gibt es ein Zuviel?
Ein Vortrag von Prof. Dr. Christian Montag

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.30 Uhr
POOL7 – 1010 Wien, Rudolfsplatz 9
EINTRITT FREI
Um Anmeldung wird gebeten!

Smartphone, Internet und digitale Welten bestimmen unseren privaten als auch beruflichen Alltag. Immer mehr Menschen kommen aber mittlerweile an einem Punkt an, wo »gefühlt« das Zuviel an Digital erreicht ist (und die Produktivität auch kippen kann). Unter der folgenden Webseite haben Sie die Möglichkeit ein Feedback über Ihre eigene Smartphone-Nutzung zu bekommen: www.smartphone-addiction.de

Prof. Dr. Christian Montag ist Heisenberg-Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm sowie Visiting/Agreement Professor an der UESTC in Chengdu/China. Neben den biologischen Grundlagen der Persönlichkeit erforscht Christian Montag mit modernen wissenschaftlichen Methoden, wie sich ein Zuviel an Digital auf uns Menschen und unsere Gesellschaft auswirkt.
Weitere Informationen über Christian Montag gibt es auf seiner Webseite: www.christianmontag.de

Diese Veranstaltung wird gemäß PsychologInnengesetz 2013, BGBl 182/2013 mit 2,5 Einheiten als Fortbildung angerechnet.

Wir ersuchen um Anmeldung unter der Tel. +43 1 523 86 54 oder office@pool7.at

POOL7
Rudolfsplatz 9
1010 Wien
Google Maps
Tel.: +43 1 523 86 54
office@pool7.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr
Freitag von 9 bis 16 Uhr