AMS-NÖ Suchtberatung

Gemeinsam besser helfen
Das AMS Niederösterreich bietet seinen KundInnen anonyme und kostenlose Suchtberatung durch Grüner Kreis-MitarbeiterInnen an. Menschen mit Suchtgefährdung bzw. Suchtproblemen haben die Möglichkeit, im Zuge ihrer AMS-Termine, gleichzeitig professionelle Beratung und Hilfe in Anspruch zu nehmen. AMS BetreuerInnen werden in Form von Schulungen und Beratungen durch die SuchtexpertInnen des Vereins Grüner Kreis unterstützt.

Beratung und Hilfe
In einem Erstgespäch wird eine rasche Erstabklärung angestrebt, um den weiteren Betreuungsbedarf zu decken. Danach wird jede/jeder KlientIn so lange begleitet, bis die Weichen für den weiteren Weg gestellt sind. Zur Verfügung stehen dabei alle Programme des Vereins Grüner Kreis und alle Möglichkeiten der Suchthilfe in der jeweiligen Region. Der Grüne Kreis ist mit lokalen ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, Beratungsstellen des NÖ-Suchthilfenetzwerks und Behörden vernetzt.
Das Beratungsangebot für KlientInnen des AMS basiert auf Freiwilligkeit.

Beratungszeiten
Baden: Dienstag 9.30 bis 14.30 Uhr, wöchentlich, Gabriele Wurstbauer
Bruck/Leitha: Donnerstag 13 bis 15 Uhr, wöchentlich, Harald Berger
Mistelbach: Mittwoch 10 bis 12 Uhr, 1. Mittwoch im Monat, Harald Berger
Neunkirchen: Freitag 9 bis 13 Uhr, wöchentlich, Gabriele Wurstbauer
Schwechat: Donnerstag 10 bis 12 Uhr, wöchentlich, Harald Berger
St. Pölten: Freitag 9 bis 12 Uhr, 1. Freitag im Monat, Harald Berger
Tulln: Dienstag 10 bis 13 Uhr, 2. Dienstag im Monat, Harald Berger
Wiener Neustadt: Donnerstag 9 bis 12 Uhr, 14-tägig an geraden Kalenderwochen, Gabriele Wurstbauer